Schulen

Die Anforderungen und Belastungen der Schulen steigen ständig. Es wird immer schwieriger all den Vorgaben und  Erwartungen gerecht zu werden. Wir können dazu beitragen etwas Kreativität und Freude in ihre Schule zu bringen.

Im kommenden Schuljahr 2017/2018 ist unser Angebot für Schulen erst im 2. Halbjahr also ab Feb. 2018 wieder buchbar:

  • Nachmittags AG
    an vielen Schulen finden in der nachmittags Zeit freiwillige Kurse in kleineren Gruppen statt. Für bis zu 12 Kindern bieten wir Töpfern oder andere Kreative Themen nach Absprache an. Wenn ihre Schule in erreichbarer Nähe unserer Werkstatt liegt können Sie gerne zu uns kommen, ansonsten kommen wir!
  • Tag der offenen Tür
    von Zeit zu Zeit möchte sich die Schule den Eltern und der Öffentlichkeit vorstellen. Dann strömen große Menschenmengen in kurzer Zeit auf das Gelände. Alle möchten etwas interessantes Erleben und eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen. Da kann ein Stand der Erlebnis-Werkstatt zu einem sympathischen Erscheinungsbild beitragen. Für solche Veranstaltungen eignen sich vor allem Arbeiten, die man in 10-15 Minuten fertig stellen kann, Wie das Schleifen kleiner Speckstein-Anhänger, Filzen oder das basteln lederner Schlüsselanhänger
  • Schulen ProjekttageProjekt-Tage/Wochen
    Projektwochen bieten viel Gestaltungsfreiraum und können zusammen mit Ihnen individuell konzipiert werden. Meistens entwerfen wir einen zusammenhängenden Themenkreis, in dem an jedem Tag etwas anderes angeboten wird, wie z.B. das Thema „Mittelalter“ mit Filzen, Plättchen-weben, Papier-schöpfen… Man kann aber auch große Gruppenarbeiten oder sogar Artikel zum Verkauf auf dem Weihnachtsbasar der Schule anfertigen.
  • Ferienbetreuung
    zunehmend wird an den Schulen auch eine Ferienbetreuung angeboten. Da ist es eine schöne Idee einen Ausflug in die Erlebnis-Werkstatt zu planen. Es ist immer einmal ganz erfrischend das Schulgelände zu verlassen und an einem anderen Ort neue Eindrucke zu sammeln. Das Thema können Sie frei Wählen, viele Vorschläge finden Sie unter „Werde Kreativ!”
  • Lehrerfortbildung Töpfern
    akkreditierte Fortbildungen bieten wir momentan nicht mehr an. Der bürokratische Aufwand ist uns zu hoch. Wenn Sie aber beispielsweise einen alten Brennofen in der Schule stehen haben, den Niemand bedienen kann oder nicht wissen wo sie Ton beziehen oder Brennen können, helfen wir gerne. Wir können auch eine individuelle Schulung für eine kleine Gruppe von Lehrkräften anbieten.